top of page
2.jpeg

Trinkwasser

Die meisten Bewohner:innen in Sri Lanka beziehen ihr Trinkwasser von einem Truck-Lieferanten, welcher mit einem 500-1'000l Wassertank im Dorf herumfährt. Ein Liter Wasser kostet zwischen LKR 2-3 (CHF 0.005). In den Supermärkten kostet eine 1 Liter-Flasche rund das 50-fache. Die Familien brauchen das Wasser auch zum Kochen, da es keine saubere Wasserleitung gibt. Zu Zeiten von Corona, wie auch während der Benzinknappheit im Sommer 2022, gab es keine externe Wasserlieferanten. Wir haben nun diese wichtige Ressource auf unserem Preschool Grundstück aufgebaut und beliefern die Bewohner:innen im Dorf täglich mit 3'000-4'000l Wasser.

5.jpg
Elukids_English.jpg
bottom of page